top of page

Geltungsbereich

 

Für die Nutzung dieser Webseite sowie sämtlicher Geschäftsbeziehungen zwischen Bettina Hagmann und ihren Kunden:innen, namentlich der Durchführung sämtlicher Yogakurse, Workshops, Einzelunterrichte, sowie sonstiger Veranstaltungen und für alle Verkäufe von Abonnements gelten nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) in der beim Aufruf der Webseite bzw. bei der Dienstleistungsbuchung aktuell abrufbaren und gültigen Fassung. Spätestens mit der verbindlichen Anmeldung oder Bestellung gelten diese Geschäftsbedingungen als rechtsverbindlich und vom Kursteilnehmer:in bzw. Besteller:in angenommen und akzeptiert.

Buchung & Anmeldung

 

Mit der Buchung des Kurses/der Kursreihe erklärt sich der/die Teilnehmende mit den nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen von Bettina Hagmann einverstanden. ​

​Die Anmeldung erfolgt über die Studiosoftware FitogramPro. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der fitogram GmbH für die Registrierung und Nutzung sind unter folgendem Link zu finden: www.fitogram.pro/agb/. Die Online-Anmeldung ist verbindlich und auch ohne Unterschrift rechtsgültig.

 

Die fällige Kurs-/Abonnementgebühr ist nach der Buchung zu begleichen und erfolgt entweder per Überweisung/Twint, Zahlung vor Ort oder Paypal. Die Zahlungsdaten werden automatisch per Email übermittelt. Auf Wunsch wird der Teilnehmerin/dem Teilnehmer eine Rechnung übersandt.

 

Abonnements

 

Abonnements sind persönlich und nicht übertragbar bzw. teilbar.

​Abonnements sind nicht kündbar.

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Eine Abmeldung muss 24h vor dem Termin erfolgen, sonst wird der volle Betrag geschuldet.

Die Laufzeit des Abonnements ist verbindlich und 12 Monate gültig. Bezahlte, aber nicht oder nur teilweise benutzte Abonnements verfallen nach ihrer Gültigkeitsdauer. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.

​Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft können laufende Abos um die Dauer der Abwesenheit unterbrochen werden. Krankheit/Unfall/Schwangerschaft müssen umgehend schriftlich über info@bettinahagmann.com

mitgeteilt werden. In jedem Fall ist ein ärztliches Zeugnis einzureichen.

Bei Ferien oder aus zwingenden beruflichen Gründen können gewisse Abos verlängert werden. Jede Abwesenheit muss mindestens 1 Woche betragen. 

​Solche Verlängerungen müssen im Voraus schriftlich beantragt werden über info@bettinahagmann.com. Nachträgliche Verlängerungen sind nicht möglich.

 

Workshops

Anmeldungen für Workshops sind verbindlich. Eine Rückerstattung der Kurskosten erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses. Im Falle einer Kursabsage des Veranstalters, wird der bezahlte Betrag rückerstattet. Bei einer Absage weniger als 48h vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen wird keine Rückerstattung veranlasst.

Änderungen

Änderungen im Stundenplan oder beim Lehrpersonal können jederzeit erfolgen. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.

 

 

Mit deiner Anmeldung bestätigst du folgendes Statement 

Mein Gesundheitszustand ist gut und erlaubt mir, am Yoga-Unterricht aktiv teilzunehmen. Über spezielle physische oder mentale Schwierigkeiten informiere ich meinen Lehrer/Lehrerin vor der Lektion.

Im Rahmen des Yoga-Unterrichts und im Sinne der korrekten Ausrichtung (des Alignments) kann es zu Berührungen zwischen Lehrern/Lehrerinnen und ihren Studenten/Studentinnen kommen. Möchte ich nicht berührt werden, teile ich dies dem Lehrer/Lehrerin mit.

Ich bin mir bewusst, dass Yoga zu körperlichen Verletzungen führen kann, wenn ich die Übungen nicht gemäss den Anweisungen der Lehrpersonen ausführe oder wenn ich meine Belastbarkeit und Grenzen nicht respektiere.

Aus diesem Grund akzeptiere ich, dass Bettina Hagmann jede Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeder Art ablehnt, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yoga-Unterrichts bei Bettina Hagmann auftreten. Ich akzeptiere, dass Bettina Hagmann für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände keine Haftung übernimmt. Ich nehme Kenntnis der Abo-Regelungen (insbesondere deren Gültigkeitsdauer).

 

Urheberrecht

© Bettina Hagmann

Alle Seiten geniessen urheberrechtlichen Schutz. Nachahmungen jeder Art stellen einen Verstoss gegen das Urheberrecht dar und werden strafrechtlich verfolgt und verpflichtet zum Schadenersatz.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 27. September 2023 geändert. Bettina Hagmann behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Wenn der Nutzer Fragen zu den AGB hat, kann diese:r sich vor der Nutzung der Dienstleistung oder Bestellung der Ware an info@bettinahagmann.com wenden. Andernfalls stimmt der Kunde automatisch den AGB zu indem er:sie unsere Dienstleistungen nutzt.

bottom of page